Bohnensuppe, bosnischer Art

Bohnensuppe, bosnischer Art

Herzhafte protein- und ballaststoffreiche Bohnensuppe
0 Add to Favorites

Bohnensuppe, bosnischer Art

Schwierigkeit: Anfänger Vorbereitungszeit 10 min Zubereitungszeit 2.5 Stunde Gesamtzeit 2 hrs 40 Min. Portionen: 4 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Zutaten:

Zubereitung:

  1. 500g Bohnen

    Bohnen mit reichlich Wasser gründlich waschen. Anschließend die Bohnen mit Wasser bedecken und kurz aufkochen. Danach das Wasser abschütten.

  2. 3 Knoblauchzehen * 1 Zwiebeln Wasser * 3 TL Paprikapulver edelsüß * 3 TL Gemüsebrühe

    Den Knoblauch und die Hälfte der Zwiebeln in feine Würfel schneiden und zu den Bohnen geben. Mit reichlich Wasser aufgießen (ca. 3 cm über dem Rand der Bohnen) und mit Paprikapulver und Gemüsebrühe würzen. Anschließend für 2-2,5 Std. unter geschlossenem Deckel köcheln lassen. Regelmäßig umrühren.

  3. 1 Zwiebeln * 5 EL Pflanzenöl * 1.5 EL Dinkelvollkornmehl * Salz * Pfeffer

    Kurz vor Ende der Garzeit die übrigen Zwiebeln in feine Würfel schneiden und in Öl glasig dünsten. Danach das Dinkelmehl hinzugeben und kurz einrühren. Anschließend unter Rühren die Mehlschwitze zu den Bohnen hinzugeben und gut vermengen, denn sie bindet den Eintopf.

    Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. 

Schlagwörter: vegan, vegetarisch, ballaststoffreich, proteinreich, gut vorzubereiten, wärmend, Abendessen, Mittagessen

Hast du das Rezept gemacht?

Jetzt auf Instagram teilen

Jetzt auf Pinterest teilen

pinit
Recipe Card powered by Delicious Recipes

Schreibe einen Kommentar