Ein gesunder Darm ist das Fundament für unsere Gesundheit

Warum?

in der Darmschleimhaut sitzen 70-80% der gesamten Abwehrzellen des Körpers das heisst, der größte Anteil unseres Immunsystem, und somit unsere Gesundheitspolizei, befindet sich in unserem Darm 

Aufgaben des Darmes und der Darmflora

  • Aufnahme und Verwertung von Nährstoffen
  • gute Verdauung, Darmbewegung
  • Abwehrfunktion
  • Stimulation des Immunsystems
  • unterstützt die Bildung und bildet auch selbst Vitamine, Hormone und kurzzeitige Fettsäuren
  • Abwehr von unerwünschten schädlichen keimen, Nahrungsbestandteil und Giften
  • beeinflusst unser Nervensystem und unsere Psyche

Uraschen

  • Medikamente
  • Umweltgifte
  • Konservierungsstoffe
  • Stress
  • Entzündungen
  • verarmtes Mikrobiom
  • Lebensstil & Ernährung 

Mögliche Behandlungsmethoden

Aufgrund von Anamnese und einer Stuluntersuchung durch ein Labor, erfolgt die Therapie je nach Ursache. Ursachen und Therapie sind sehr individuell und vielfältig.

Beschwerdebilder/Syndrome

  • Durchfall / Verstopfung
  • Blähungen / Völlegefühl
  • Reizdarmsyndrom
  • Allergien / Hauterkrankungen
  • Infektionsneigung
  • Immunschwäche
  • Mangelernährung / Nährstoffdefizite
  • Entzündungen / Schmerzen
  • Müdigkeit / Schlafstörungen
  • Verstimmungen / Depressive Verstimmungen
  • Nahrungsmittelunverträglichkeit